Wirtschaftförderung

Seit dem 01.Mai 2019 gibt es in der Gemeinde Eching die Stelle der Wirtschaftsförderung, besetzt mit Frau Ines Stadler. Ziel der kommunalen Wirtschaftsförderung ist es unter anderem die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu steigern und neue Arbeitsplätze zu schaffen.

 

Die Aufgaben der Wirtschaftsförderung der Gemeinde Eching sind:

 

  • Unternehmensakquise: Koordination eingehender Gewerbeanfragen und aktive Vermarktung von Gewerbeflächen
  • Bestandspflege: Betreuung der ortsansässigen Unternehmen und Gewerbetreibender, Beratung zu Fördermöglichkeiten auf der EU-, Bundes- und Landesebene
  • Gewerbeimmobilien- und Flächenmanagement: Potentialanalyse bestehender und künftiger Gewerbeimmobilien und –flächen, Vermittlung zwischen Eigentümern und Interessenten
  • Standortmarketing, Geeignete Marketingstrategien: Konzeptionierung und Durchführung von Werbemaßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Netzwerkpflege: Vertretung der Gemeinde in regionalen und überregionalen Gremien und Arbeitskreisen (z.B. Europäische Metropolregion München, NordAlllianz, Echinger Fachbetriebe)

 

Stadler

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Ines Stadler

Telefon: 089/ 319 000-49

Telefax: 089/ 319 000-81

wirtschaftsfoerderung@eching.de

drucken nach oben