Termine der Gemeinde

vorheriger MonatMai 2020nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Hier können Sie gezielt suchen:


13.10. 2020
Beschreibung:  

öffentliche Sitzung des Hauptausschusses

Termin:  
Kategorie:   Hauptausschuss
Ort:   Alten Service Zentrum (Saal im Erdgeschoss)



24.10. 2020
Beschreibung:  

HINWEIS: durch die Corona-bedingte Einstellung des Veranstaltungsbetriebes wurde der Termin vom 21.03.2020 verlegt auf den 24.10.2020 !

 

„Selten Schön“

Kabarett mit Teresa Rizos

 

Teresa Rizos entführt ihr Publikum als Franzi Riedinger leichtfüßig und charmant hintersinnig in ihre weißblaue Welt, in der scheinbar alles in Ordnung ist. Lächelnd in skurrilen Jugend-Erinnerungen schwelgend, erzählt sie beispielsweise von ihrer einäugigen Mutter, der Jodellegende Resi Riedinger, die ihr zum Schulbeginn statt dem Leberwurstbrot eine Zyankalikapsel in der Brotzeitbox mitgegeben hat. Oder berichtet von der Zeit, in der sie zum ersten Mal in ihrem Leben ihre Heimat, den Landkreis Soacherding verlassen hat, um als Dozentin für Bayerisches Kulturgut tätig zu sein- vorwiegend in Hospizen. Sie möchte mit ihren Schilderungen und Übungen möglichst viele Menschen dazu animieren, sich den ursprünglichen bayerischen Lebensstil anzueignen, weil der einfach glücklich macht. Was ist das Echte, Unverfälschte? Hat Jodeln eine angstlösende Wirkung? Kann es uns sogar dem Weltfrieden ein Stückchen näherbringen?

 

Die Schauspielerin Teresa Rizos wurde bekannt mit ihrer Rolle in der BR-Serie "Dahoam is Dahoam" wo sie von 2007 bis 2012 in fast 1000 Folgen mitspielte. Seitdem war sie in zahlreichen Film- und Kinoproduktionen zu sehen. Regelmäßig und mit großer Leidenschaft steht Teresa Rizos auch auf den Theaterbühnen im gesamten deutschsprachigen Raum, wie z.B bei den Bad Hersfelder Festspielen, oder in der Komödie im Bayerischen Hof München. 

 

"Die junge bayerische Schauspielerin bestach nicht nur durch ihr großes musikalisches Talent, sondern auch durch ihren skurrilen Humor...Dass sie den Saal zum Jodeln brachte, war schon allererste Sahne. " (Mittelbayerische/Gerd Spies)

"Dass Jodeln kein Spaß ist, zeigte der höchst vergnügliche Auftritt von Teresa Rizos." (OVB-Online)

 

 




 

Eintritt: 18 €

ermäßigt: 15 €

 

 

  München Ticket

 

HINWEIS: durch die Corona-bedingte Einstellung des Veranstaltungsbetriebes wurde der Termin vom 21.03.2020 verlegt auf den 24.10.2020 !

Termin:  
Kategorie:   Kabarett
Ort:   Bürgerhaus Eching
Roßbergerstraße 6
85386 Eching
Telefon 0 89 / 37 97 92 62



27.10. 2020
Beschreibung:  

Sitzung des Gemeinderates

Termin:  
Kategorie:   Gemeinderatssitzungen
Ort:   Alten Service Zentrum (Saal im Erdgeschoss)



10.11. 2020
Beschreibung:  

öffentliche Sitzung des Hauptausschusses

Termin:  
Kategorie:   Hauptausschuss
Ort:   Alten Service Zentrum (Saal im Erdgeschoss)



12.11. 2020
Beschreibung:  

öffentliche Sitzung des Hauptausschusses

Termin:  
Kategorie:   Hauptausschuss
Ort:   Alten Service Zentrum (Saal im Erdgeschoss)



12.11. 2020
Beschreibung:  

„Schlaglicht“

Kabarett mit Michael Altinger

Tapferkeit ist gefragt. Standhaft bekennen wir uns zum Fünfklingennassrasierer, weigern uns aber beharrlich, Zahnseide zu benutzen.

Im Männeryoga bearbeiten wir die Haltungsschäden, die wir uns beim Geburtsvorbereitungskurs zugezogen haben und bewegen uns erfolgreich auf der Sinnsuche, irgendwo zwischen Craftbeer-Seminaren und Grill-Kursen.

Ab und zu weinen wir auch, damit uns die Frauen sensibel und modern finden.

Wir sehen dabei zu, wie niedrige Zinsen unsere Altersvorsorge auffressen, und zum Ausgleich verschulden wir uns schon mal lustvoll im Hier und Jetzt. Der nächste Jesus stirbt dann halt nicht für unsere Schuld, sondern für unsere Schulden. Bis dahin posten wir weiter falsch geschriebene Speisekarten auf Instagram, damit sich der Leser für klüger halten kann als ein Dorfmetzger in Südtirol.

Und trotzdem wird alles gut. Denn der Altinger wird die Welt neu sortieren, uns an der Hand nehmen und sagen, dass wir richtig sind. Wir werden lachen, über uns und vor allem über die anderen. Denn die Realität wird erträglicher, wenn man sie neu erfindet, in einem Dorf, das die neue bayerische Bürgerlichkeit abbildet, wie kein zweiter Ort zwischen Donau und Chiemsee. Strunzenöd.

 

Der BR-Schlachthof-Gastgeber zündet ein Leuchtfeuer gegen Verlogenheit und zu einfache Antworten.

 

 




 

Eintritt: 22 € / ermäßigt 19 €

 

 

 

   

 

Termin:  
Kategorie:   Kabarett
Ort:   Bürgerhaus Eching
Roßbergerstraße 6
85386 Eching
Telefon 0 89 / 37 97 92 62



17.11. 2020
Beschreibung:  

 öffentliche Sitzung des Bau- Planungs- und Umweltausschusses

Termin:  
Kategorie:   Bau-, Planungs- u. Umweltausschuss
Ort:   Alten Service Zentrum (Saal im Erdgeschoss)



24.11. 2020
Beschreibung:  

Sitzung des Gemeinderates

Termin:  
Kategorie:   Gemeinderatssitzungen
Ort:   Alten Service Zentrum (Saal im Erdgeschoss)



01.12. 2020
Beschreibung:  

 öffentliche Sitzung des Bau- Planungs- und Umweltausschusses

Termin:  
Kategorie:   Bau-, Planungs- u. Umweltausschuss
Ort:   Alten Service Zentrum (Saal im Erdgeschoss)



08.12. 2020
Beschreibung:  

öffentliche Sitzung des Hauptausschusses

Termin:  
Kategorie:   Hauptausschuss
Ort:   Alten Service Zentrum (Saal im Erdgeschoss)



15.12. 2020
Beschreibung:  

Sitzung des Gemeinderates

Termin:  
Kategorie:   Gemeinderatssitzungen
Ort:   Alten Service Zentrum (Saal im Erdgeschoss)



16.03. 2021
Beschreibung:  

HINWEIS: durch die Corona-bedingte Einstellung des Veranstaltungsbetriebes wurde der Termin verlegt auf den 16.03.2021!

„Meine Rede“

 

Ein herrschaftsfreier Monolog für Fleischesser und Dieselfahrer - Vegetarier und Veganer willkommen-

 

„Immer, wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit sich zu besinnen.“ (Mark Twain)

Doch Besinnung ist nicht angesagt. Für Innehalten und Nachdenken fehlt uns die Zeit, denn in spätestens 10 Jahren, so die Vorhersagen der Experten haben wir den „point of no return" erreicht und dann wird die Erde unbewohnbar. Panik ist die angemessene Reaktion. Besser fühlt man sich deshalb bei der besinnungslosen Mehrheit aufgehoben Die Mehrheitsmeinung bestimmt in Demokratien den Fortgang der politischen Entwicklungen. Bei sinkender Wahlbeteiligung allerdings kann eine Minderheit die Mehrheit überstimmen. Das ist normal und passiert immer wieder.

 

Bruno Jonas wählt in seinem neuen Programm die Form der Rede. Er lässt sich dabei gedanklich von Ambrose Bierce leiten, der gesagt hat: Redekunst ist die Verschwörung von Sprache und Handeln, um den Verstand zu hintergehen. Das Angebot, um sich das Hirn vernebeln zu lassen, ist vielfältig. Wer achtet schon auf sprachmanipulative Strategien, wenn sie unterhaltsam sind? Kant hat fälschlicherweise geglaubt, der Mensch müsse sich aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit befreien. Heute befinden wir uns in einer Phase, in der sich der Mensch freiwillig in die Unmündigkeit aufmacht, weil es für ihn bequemer ist und mehr Spaß bringt.

 

Bruno Jonas wurde von der „Gesellschaft zur Rettung der Welt“ engagiert, die diesmal im „Hegelsaal“ der MS Deutschland auf hoher See einen Gala - Abend veranstaltet. Vor dem „Nudelgangerl“ treten Illusionisten auf. Jonas ist nach dem Hauptgang dran. Thematisch ist alles erlaubt. Nach dem Dessert gibt es noch Sintflut für alle. Der Abend endet final mit einem gemeinsamen Absaufen. Das kann nur heiter werden! 

 

 

 




 

Eintritt: 30 €

ermäßigt: 27 €

 

 

  München Ticket

 

HINWEIS: durch die Corona-bedingte Einstellung des Veranstaltungsbetriebes wurde der Termin verlegt auf den 16.03.2021 !

 

 

Termin:  
Kategorie:   Kabarett
Ort:   Bürgerhaus Eching
Roßbergerstraße 6
85386 Eching
Telefon 0 89 / 37 97 92 62



19.06. 2021
Beschreibung:  

HINWEIS: durch die Corona-bedingte Einstellung des Veranstaltungsbetriebes wurde der Termin vom 27.06.2020 verlegt auf den 19.06.2021 !

 

 

Musikverein St. Andreas:

„Best of Latin“

 

Mit stampfenden Rhythmen und pulsierenden Klängen nimmt Sie das Blasorchester des Musikvereins St. Andreas Eching mit nach Lateinamerika.

Ein Abend mit leidenschaftlicher Musik von der Copacabana bis tief in den Amazonas und vom mexikanischen Hochland bis in die Tanzlokale Argentiniens.

Die musikalische Leitung hat Rick Peperkamp.

 

 

 

 

 




 

Eintritt: 21 € / ermäßigt 18 €

Kinder bis 14 Jahre: 7 €

 

 

   

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Bürgerhaus Eching
Roßbergerstraße 6
85386 Eching
Telefon 0 89 / 37 97 92 62



drucken nach oben