Tagesablauf

Nach der Schule kommen die Kinder zu uns in den Hort. Es gibt viel zu erzählen, von schönen Erlebnissen, sowie kleinen und großen Problemen. Langsam meldet sich der Hunger und es wird die übliche Frage gestellt:

„Was gibt es denn heute zum Mittagessen?“

Unsere Essenszeit ist von 11.45 Uhr bis 13.45 Uhr. Das Mittagessen wird frisch im Haus zubereitet.

Um 14.00 Uhr endet die Freispielzeit und wir beginnen gemeinsam mit den Hausaufgabenzeit. In zwei bis drei Gruppen erhalten die Kinder Unterstützung bei ihren Hausaufgaben. Dabei achten wir auf gute Arbeitsbedingungen und unterstützen die Kinder wo es sinnvoll ist. In der Regel endet die Hausaufgabenzeit um 15.30 Uhr. Am Freitag und vor Feiertagen werden im Hort keine Hausaufgaben gemacht.

Tagesablauf1

 

Anschließend können die Kinder ihre begonnenen Spiele fortsetzten oder an gezielten Beschäftigungen wie Projekten, Basteln, Werken, Malen, usw.  teilnehmen. Im Laufe des Nachmittags gibt es noch eine gemeinsame Brotzeit und nachdem alles aufgeräumt ist, verabschieden wir uns von einander.

Größere Aktivitäten wie Ausflüge, Projekte, Theaterbesuche und Feiern finden bei uns meist am Freitag oder in den Ferien statt.

Nach Absprache dürfen die Hortkinder auch gerne Freunde in den Hort einladen.

Tagesablauf2

drucken nach oben