Prävention

Vor allem in der präventiven Arbeit muß ein regelmäßiger Informations- und Erfahrungsaustausch stattfinden, um einen kontinuierlichen Standard zu gewährleisten.

Diese wichtige Aufgabe wird über den Arbeitskreis "Eching zieht an einem Strang" vom Jugendzentrum koordiniert. Weitere Mitglieder des AKs sind die Jugendbeamten der Polizei Neufahrn, Vertreter der Grundschule Nelkenstraße, der Grund- und Mittelschule an der Danziger Straße, der Realschule, der Horte und Kindergärten, der Gemeinde, des Landratsamtes Freising sowie der Beratungsstelle Eching.
In diesem Gremium werden regelmäßig Gemeinschaftsprojekte organisiert und durchgeführt. So gab es 2011 beispielsweise einen Medieninformationstag auf dem Bürgerhausplatz, bei dem sich alle interessierten Bürger über facebook und Co. informieren konnten. Parallel dazu gab es in der Musikschule für Schüler der Echinger Schule ein Theaterstück zum Thema Cybermobbing. Weitere Kooperationsprojekte der Teilnehmer sind geplant.

drucken nach oben