20.04.2024

Freier Verkauf von Fundrädern am 20. April

Die Gemeinde Eching verkauft aus dem Bestand des Fundbüros einige Fundräder, bei denen weder der Besitzer bekannt ist noch der Finder gegenüber der Gemeinde Eching das Recht zum Erwerb des Eigentums der Fundsache einfordert hat. Es werden ausschließlich Fundfahrräder verkauft, bei denen die gesetzliche Aufbewahrungsfrist von sechs Monaten abgelaufen ist. Die Veräußerung erfolgt durch freien Verkauf und findet statt am Samstag, den 20.04.2024 von 14:00 Uhr – 15:00 Uhr auf dem Bürgerplatz der Gemeinde Eching.

Die Fundräder werden taxiert und ausgezeichnet. Der Verkauf erfolgt an den jeweils ersten Kaufinteressenten. Der Kaufpreis ist sofort in bar zu entrichten. Bei schlechtem Wetter findet der Verkauf in der Tiefgarage des Rathauses in Eching, Bürgerplatz 1 statt.

Die Gemeinde weist ausdrücklich darauf hin, dass die Fundräder nicht auf ihre Verkehrssicherheit bzw. Verkehrstauglichkeit geprüft wurden und schließt jede Haftung bei Mängeln an der Sache aus. Eine Rückgabe oder ein Umtausch der erworbenen Sache ist nicht möglich.

Weitere Beiträge

09.06.2024
Wahlhelfer gesucht: Europawahl 09.Juni

Demokratie lebt davon, dass sich die Bürger aktiv am politischen Geschehen beteiligen und an der Durchführung der Wahlen aktiv mitwirken. Deshalb werden auch bei dieser Wahl wieder Wahlhelferinnen und
Wahlhelfer gesucht!!

Am 9. Juni 2024 wählen wir das Europaparlament. Helfen Sie uns bei der Durchführung und Auszählung?

Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren: wahlen@eching.de

Hier das Formular für die Anmeldung.

Für die Tätigkeit als Wahlhelfer zahlt die Gemeinde Eching ein Erfrischungsgeld in Höhe von 85 Euro.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Wahlteam der Gemeinde Eching

04.05.2024
Musikschule Eching: 04.Mai Tag der offenen Tür

Musikinstrumente entdecken und Konzerte genießen - am Samstag, den 4. Mai 2024, öffnet die Musikschule Eching von 9:30 bis 13.30 Uhr weit ihre Türen und lädt zu einem spannenden Tag der musikalischen Entdeckungen ein. Dabei können kleine und große Besucherinnen und Besucher Live-Musik hören und selbst aktiv werden: Von der Blockflöte bis zum Kontrabass und von der E-Gitarre bis zum Schlagzeug können viele Musikinstrumente gehört und ausprobiert werden.

20.04.2024
Klimafrühling 2024 / 20.04. – 06.05.2024

Dieses Jahr findet der Klimafrühling vom 20.04. bis 06.05.2024 statt. Wir und Morgen – Echinger Klimafrühling 2024.

Eching und wir – Eching und die Zukunft. Wie wünschen wir uns unseren Lebensraum? Wie wollen wir miteinander leben? Sind wir gemeinsam stärker?
„Wir und Morgen“ ist das Motto des diesjährigen Echinger Klimafrühlings. Unsere Veranstaltungen finden vom 20. April bis 06. Mai vor allem draußen und im öffentlichen Raum statt. Gemeinsam möchten wir den Themen begegnen, die uns alle beschäftigen: unser Lebensraum, unsere Umwelt, unsere Wurzeln, unsere Zukunft.

Miteinand tauschen wir nicht nur Bücher, Kleidung, Samen und Fahrräder, sondern auch Ideen und Visionen. Für einen Ort der intakt und lebenswert bleibt, in dem es Raum für unterschiedliche Menschen und Lebensentwürfe gibt, in dem wir miteinander sprechen und gemeinsame Wege finden.

In atmosphärischen Bildern faszinierender, aber bedrohter Lebensräume und ganz konkret rundumadum Eching und unserer Haustüre erkunden wir die Natur, die uns umgibt. Klar wird dabei, dass das, was wir Umwelt nennen, viel eher eine Mitwelt ist. Wir sind Teil von ihr und ihr Verlust trifft zuallererst uns selbst.

Wurzeln geben Halt - Pflanzen genauso wie Menschen. Metaphern wie ‚Wurzeln schlagen‘, ‚Wurzeln suchen‘, ‚Wurzeln treu‘ bleiben verweisen auf eine Sehnsucht nach Verbundenheit, Verankerung und Beständigkeit, die wir häufig mit dem Begriff der Heimat verbinden. Gleichzeitig schwingt in vielen der Wurzelmetaphern die Möglichkeit des Verlusts von Heimat oder Identität mit – von den Wurzeln abgeschnitten. Unseren und Echings Wurzeln wollen wir mit allen Sinnen nachspüren: mit Augen, Ohren, Nase und Gaumen.

Europas Zukunft ist unsere Zukunft. Und Demokratie ist niemals selbstverständlich, sondern eine kollektive Errungenschaft, die es zu schützen gilt. Das Europäische Parlament wird direkt gewählt, jede Stimme entscheidet mit und jede der in Brüssel getroffenen Entscheidungen hat Auswirkungen auf unser Leben. Alle, insbesondere die erstmals wahlberechtigten Jugendlichen sind eingeladen, mit Echinger Politiker:innen zu diskutieren: mutige Fragen sind willkommen!

Weitere Infos zu allen Veranstaltungen finden Sie auf der Website der Gemeinde Eching (Termine und Veranstaltungen) und der vhs Eching/Allershausen sowie auf dem Programmflyer in der Märzausgabe des Echinger Forums.
Kontakt: Daniela Kirschstein (office@vhs-ea.de) und Lena Herrmann (klimaschutz@eching.de).

HIER finden Sie den Programm-Flyer zum Klimafrühling