VITA - Merlo Monica

Ballett

Merlo Monica

Lehrerin für Ballett

Ausbildung

1968-1978

Schülerin der Ballettlehrer Lisa Manet, Susanna Egri und Dario Brigo

1978

1° Corso di Perfezionamento dell´ATER Balletto- Bologna

1978-1979

Ballett Ausbildung an der „Academie de danse Classique Princesse Grace“ in Monte Carlo unter der Leitung von Marika Besobrasova

1982

Sprach Abitur an der „Liceo Scientifico Sperimentale“

1984-1986

Universität DAMS Bologna mit Spezialisierung „Spettacolo“

1986-1987

Assistentin an der „Academie de danse Classique Princesse Grace“ in Monte Carlo unter der Leitung von Marika Besobrasova

1986-1994

Lehrer der Sommerkurse in der „Academie de danse Classique Princesse Grace“ in Monte Carlo unter der Leitung von Marika Besobrasova

1994

Prüfung für Ballett Pädagogik bei „Academie de danse Classique Princesse Grace“ in Monte Carlo unter der Leitung von Marika Besobrasova

 

Berufliche Tätigkeiten

1988

Ballettpädagogin an der Ballett Schule „Otevrel“ in Augsburg

1988-1997

Balletttänzerin am „Staatstheater am Gärtnerplatz“ München

1987-1994

Mitglied der „Association Internationale Professeurs Danse Classique Marika Besobrasova“ als „Membre Postulant“

1994-2010

Mitglied der „Association Internationale Professeurs Danse Classique Marika Besobrasova“ als „Membre Akitv“

1988-2000

Ballettunterricht in verschiedenen Schulen in München, u.a. „Roleff King“, „Iwanson“ sowie Ballettschule „Otevrel“ Augsburg

2000

Gründerin der Ballettschule „la danza“, München, Karlsplatz

seit 2000

Mitgllied in „Deutscher Berufsverband für Tanzpädagogik

2000-2014

Direktorin der Ballettschule „la danza“

seit 2011

Gründerin und Vorstandsmitglied in der „Associazione Internazionale Danza Classica Marika Besobrasova“

2014

gemeinsam mit Kammertänzer Alen Bottaini Gründerin der Schule BMICA Bottaini Merlo International Center of Arts

Seit 2014

Direktorin der BMICA

 

 

                                            

drucken nach oben