Gemeindebücherei

Die Gemeindebücherei Eching ist eine öffentliche Einrichtung, die gemeinsam von der politischen Gemeinde und der katholischen Pfarrei St.Andreas getragen, über ca. 20.000 Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene verfügt. Einen Leserausweis für die Bücherei Eching erhalten Sie gegen Vorlage eines Personalausweises mit amtlichem Adressennachweis. Der Leserausweis ist kostenpflichtig - die Ausleihe der Bücher ist kostenlos.

INTERNETPLÄTZE

Kostenloses WLAN

Online-Recherche

Fernleihe

Vorlesenachmittag

Büchereiführungen

Alles auf einen Blick

Gemeindebücherei Eching

Danziger Straße 5
85386 Eching
Telefon: 089 / 319 000 7150
Telefax: 089 / 319 000 7159
E-Mail: buecherei@eching.de
www.eching.findus-internet-opac.de

Öffnungszeiten:

Mo. 15:00 - 18:00 Uhr
Di. 18:00 - 20:00 Uhr
Mi. 10:00 - 13:00 Uhr, 15:00 - 18:00 Uhr
Do. 10:00 - 12:00 Uhr, 17:00 - 19:00 Uhr
Fr. 15:00 - 18:00 Uhr
So. jeden ersten Sonntag im Monat:
  11:00 - 12:00 Uhr

DIE GESCHICHTE DER BÜCHEREI

Die Gemeindebücherei wurde 1963 vom damaligen Pfarrer Franz Pongratz gegründet, der 140 Bücher aus seiner Privatbibliothek für die öffentliche Ausleihe zur Verfügung stellte und im Pfarrhaus einen Raum für diese kath. Volksbücherei zur Verfügung stellte.

Weiterlesen