Hollerner See

Der Hollerner See bei Eching erfreut Badegäste mit seinem weitläufigen Gelände und dem gepflegten Badestrand.

Hier ist zwischen Eching und Kreuzhof (B 13), wo früher die Bagger Kies abgebaut haben, ein großes überörtliches Erholungsgebiet entstanden. Im ersten Abschnitt wurden Liegewiesen, Badestrand, Wasserwachtstation, Kiosk und ein großer Parkplatz fertiggestellt. Mit dem 2. Bauabschnitt des Erholungsgebiets am Hollerner See wurde dieser für die Nutzung durch die Allgemeinheit freigegeben.

Die Besucher finden auf dem weitläufigen Gelände sowohl ein buntes Treiben am gepflegten Badestrand als auch „Natur pur“ nur wenige Meter davon entfernt vor.