VITA - Jakob Barbara

Querflöte
Ensemble

Barbara Jakob

Lehrerin für Querflöte

Musikalischer Werdegang:
Barbara Jakob kam über die Blockflöte zur Querflöte.

Studium der Querflöte in Würzburg, Weimar und Köln. Sie ist diplomierte Instrumentalpädagogin und Orchestermusikerin.

Sie spielte in mehreren Orchestern wie den Nürnbergern Symphonikern, der Weimarer Staatskapelle, dem Kammerorchester Köln, etc.

Daneben war ihr immer die Kammermusik wichtig; sie spielte in verschiedenen Formationen auf Festivals.


Berufliche Tätigkeit und musikalische Aktivitäten:
Barbara Jakob unterrichtete in Musikschulen in Bad Mergentheim und in Gummersbach.

Seit 2001 ist sie Querflötendozentin an der Musikschule Eching. Von 2004 bis 2007 absolvierte sie zudem eine Ausbildung zur Diplom-Atemtherapeutin.

Barbara Jakobs Unterrichtsschwerpunkte liegen neben der Vermittlung von musikalischen und technischen Fertigkeiten vor allem auf der Körper- und Atemarbeit sowie dem Mentalen Training. Denn genauso wie ein Sportler sich vor dem Training aufwärmt, sollte auch ein Musiker sich auf den Unterricht und auf das Üben zu Hause vorbereiten. Diese Vorbereitung hilft beim Abschalten nach der Schule und beim Ankommen im Unterricht; sie vergrößert das Atemvolumen und die Körperspannung, verbessert die Bühnenpräsenz und vermindert Lampenfieber.

Barbara Jakob leitet seit Jahren große und kleinere Querflötenensembles sowie das große Ensemble der Musikschule Eching.

Daneben bietet sie Atem-Blockseminare für den Chor der Musikschule, spezielle „Jugend musiziert“ -Trainings und coacht kleinere Ensembles.

 

 

drucken nach oben