Agenda 21 in Eching

Logo der Agenda21 in Eching
Wir sind eine Gruppe von Echingern, die sich um die Zukunft Gedanken macht.

Mit kleinen Schritten wollen wir im kommunalen Rahmen handeln - vorausschauend und verantwortlich.

Wir handeln im Sinne des weltweiten Programms, das auf dem Umweltgipfel von Rio de Janeiro im Jahr 1992 von 179 Staaten der Erde unterzeichnet wurde.




In diesem Dokument geht es u.a. um
  • den Schutz der Erdatmosphäre
  • den Schutz des Wassers
  • den Schutz der der Wälder und des Bodens
  • sparsames Wirtschaften
  • Veränderung unseres Konsumverhaltens
  • soziale Gerechtigkeit
  • Solidarität mit den Völkern der Dritten Welt

Zur Zeit existieren vier Arbeitskreise:
  • Ak Energie
  • Ak Siedlung und Verkehr
  • Ak Öffentlichkeitsarbeit
  • Ak Umwelt und Natur

Treffen finden in der Regel einmal im Monat, jeden dritten Mittwoch, 19.30 Uhr im ASZ (Alten- und Servicezentrum), Bahnhofstraße in Eching statt.

Aktuelle Termine können Sie bei Irmingard Schoenigen erfragen oder der Tagespresse entnehmen.

Wer sind wir ?
  • Wir sind ein offenes, unabhängiges Bürgerforum.
  • Wir liefern Denkanstöße, bieten Informationen und sind offen für neue Ideen von außen.
  • Wir machen Bürgeraktionen und erarbeiten Empfehlungen an den Gemeinderat.
  • Wir suchen den Kontakt mit IHNEN, den Echinger Bürgern, Vereinen und Betrieben.

Sie sollen Ihre Wünsche und Anregungen einbringen können.
Jeder einzelne trägt Verantwortung für die Entwicklung der Gemeinschaft.
Gestalten auch Sie mit!

Ansprechpartner:
  • Irmingard Schoenigen, Sprecherin der Vollversammlung,
e-mail: info@agenda21-eching.de
  • Umweltbeauftragter der Gemeindeverwaltung
e-mail: bauverwaltung@eching.de

drucken nach oben