Schwimm- und Bademöglichkeiten in Eching

Der Echinger Badesee (ehemals Baggersee Ellwanger)

Das Naherholungsgebiet "Echinger Badesee (Ellwanger)"

Echinger See ( Ellwanger See ) 


Im Süden von Eching befindet sich das Erholungsgelände "Echinger See" des "Vereins zur Sicherstellung überörtlicher Erholungsgebiete in den Landkreisen um München e.V.", dem die Gemeinde Eching als Mitglied angehört.

In den Sommermonaten tummeln sich hier zahlreiche Badelustige. Die großen Liege- und Spielwiesen üben nicht nur große Anziehungskraft auf die Echinger Bevölkerung, sondern auch auf Besucher aus München und den umliegenden Gemeinden aus. Regelmäßig vom Gesundheitsamt Freising durchgeführte Wasseruntersuchungen weisen die Unbedenklichkeit dieses Gewässers für die Badegäste nach.

Außerhalb der Badesaison lädt das große Gelände zum Spazierengehen ein, es bietet aber auch Surfern ein ideales Gewässer zur Ausübung ihres Sports. Den im Echinger Fischereiverein organisierten Freunden des Angelsports dient der Echinger See außerdem als beliebtes Fischwasser.

Während der Badesaison vom 15.5. bis 15.9. eines Jahres wird an Samstagen, Sonn- und Feiertagen für Pkw und Motorräder in der Zeit von 8.00 - 17.00 Uhr für den Parkplatz eine Tages-Benutzungsgebühr von 3,50 Euro pro Pkw bzw. 2,00 Euro pro Kraftrad erhoben.

Während der Badesaison dürfen keine Hunde mitgebracht werden.

drucken nach oben