Kühlschranktauschaktion - Eching sucht den ältesten Kühlschrank

Lohnt sich der Austausch Ihres alten Kühlschranks?

Um unsere Lebensmittel länger frisch und haltbar zu lagern, nutzen wir schon seit dem Jahr 1929 Kühlschränke in Europa, die aus Strom Kälte erzeugen. Der Nutzen von unseren Kühlschränken ist damit so groß, dass sie kaum noch aus unserem Alltag wegzudenken sind und damit auch rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr in unserem Haushalt arbeiten und Strom verbrauchen. Besonders alte Kühlschränke sind sehr ineffizient und verbrauchen wesentlich mehr Strom als ihre neue Variante.

Mit einem neuen, energieeffizienten Kühlschrank lassen sich im Vergleich zu einem 10 bis 15 Jahre alten Gerät pro Jahr circa 60-80% an Energie und Kosten sparen. Zusätzlich hat das Öko-Institut ermittelt, dass der geringere Stromverbrauch der neuen Kühlschränke den Ressourcenverbrauch für die Produktion des neuen Kühlschranks nach etwa fünf Jahren wieder ausgeglichen hat. Der Neukauf eines energieeffizienten Modells würde sich daher innerhalb kürzester Zeit durch die Stromkosteneinsparung refinanzieren.

 

Da ein Kühlschrank der Energieklasse A, B oder C nicht nur Strom und Geld sondern auch eine beachtliche Menge CO2 einspart, unterstützt die Gemeinde Eching die Besitzer*innen der ältesten Kühlschränke beim Kauf eines neuen Modells im Austausch gegen die alten Stromfresser.

Wie funktioniert die Teilnahme an der Kühlschrank-Austausch-Aktion?

Unsere Aktion startet am 25.05.2022 und endet am 31.12.2022. Zugelassen sind nur funktionstüchtige, in Betrieb befindliche Serienmodelle, also keine Selbstbauten o. ä.

 

Wir suchen nach den drei ältesten Kühlschränken in der Gemeinde Eching, die mindestens 15 Jahre alt sind. Gewinner*innen sind die Personen im Gemeindegebiet, die das älteste Gerät besitzen, unabhängig davon, ob es ein Kühlschrank, eine Gefriertruhe oder eine Kühl-Gefrier-Kombination ist.

Entscheidend für die Bewertung des Alters ist das Herstellungsjahr. Werden mehrere Kühlschränke mit dem gleichen Alter eingereicht, entscheidet das Los über den Gewinner. Als Nachweis für das Alter können eine Betriebsanleitung oder ein Foto der Angaben auf dem Typenschild (Hersteller, Baujahr, Typ) eingereicht werden. Der Gewinner der Prämie für einen neuen Kühlschrank muss sein Altgerät ordnungsgemäß entsorgen.

 

Die Prämien sind:

  1. Platz: 500 € für ein A, B oder C Gerät
  2. Platz: 400 € für ein A, B oder C Gerät
  3. Platz: 300 € für ein A, B oder C Gerät

Voraussetzung für die Zuteilung der Prämie ist der Entsorgungsnachweis des Altgeräts und der Kaufbeleg des neuen Geräts der Energieeffizienzklasse A, B oder C.

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Ausgezahlt wird nur der Kaufbetrag des neuen Gerätes. Wenn der Kaufbetrag den Maximalwert des gewonnenen Preises übersteigt wird nur der jeweilige Maximalwert ausbezahlt.

 

Senden Sie Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer) und weitere Informationen zu Ihrem alten Gerät (Marke, Gerätetyp, Seriennummer und Foto des Typenschildes) und neuen Gerät (Kaufbeleg) mit dem Stichwort „Kühlschranktausch“ bis 31.12.2022 per E-Mail an klimaschutz@eching.de oder per Post an Gemeinde Eching, Klimaschutzmanagement, Bürgerplatz 1, 85386 Eching.

Der Starttag zum Kauf eines neuen Gerätes ist der 25.05.2022, vor diesem Datum gekaufte Geräte erhalten keinen Zuschuss.

Der Gewinn muss spätestens sechs Monate nach dem 31.12.2022 (Ende der Aktion) abgefragt werden.

 

Weitere Informationen, was Sie bei einer Neuanschaffung beachten sollten sowie Stromspartipps, finden Sie hier.

 

Für Fragen:

Lena Herrmann, Klimaschutzmanagement Gemeinde Eching
Tel.: 089-319 000 3303, lena.herrmann@eching.de

drucken nach oben