Solarpotenzialkataster

Solarpotenzial

 

                   Energiewende_LK Freising

 

Nur ein paar Klicks und schon ist klar, ob und wie sich Ihr Hausdach für die Produktion von Solarenergie eignet. Mit Hilfe des Solarpotenzialkatasters bekommen Sie eine kostenlose Analyse für jedes Gebäude, die sowohl die Schattenbildung durch Bäume, Gebäude oder andere Objekte berücksichtigt als auch Nebenkosten für Versicherung und Wartung.

Die Ampelfarbgebung in dem interaktiven Kartenwerk zeigt auf einen Blick das solare Potenzial:
von grün = gut geeignet bis rot = nicht geeignet.

 

Grundlage der Berechnung sind Laserscandaten aus einer Überfliegung der Region. Im Ergebnis liefert das Kataster eine erste Abschätzung der Wirtschaftlichkeit, einen groben Modulplan, sowie Kontakt zu lokalen Handwerkspartnern.

Zusätzlich erhalten Sie viele weiterführende Informationen, Hinweise zur Planung und wertvolle Links, z. B. zu aktuellen Fördermöglichkeiten und denkmalgeschützten Häusern (keine PV-Anlage möglich).

 

Unter https://www.solare-stadt.de/kreis-freising/ gelangen Sie in wenigen Minuten zum Ergebnis.

 

Download Flyer.

drucken nach oben