Kostenfreiheit des Schulwegs

Für die öffentlichen Grund- und Hauptschulen der Gemeinde Eching wird die Schülerbeförderung von der Gemeinde organisiert und finanziert. Notwendig ist die Beförderung im Sinne des Gesetzes für den Besuch des regelmäßigen Pflicht- und Wahlpflichtunterrichts an der nächst gelegenen Schulart, sofern der Schulweg für Grundschüler länger als 4 Kilometer und bei Kindern der Jahrgangsstufen 5 mit 10 länger als 3 Kilometer ist.


Folgende Ansprechpartner sind zuständig:


NameTelefonnummerZimmerBemerkung
Johanna Fütterer 089 319000-19 3. OG, Raum 3.12 
Andrea Wagner 089 319000-70 3. OG, Raum 3.13 
 


Weiterführende Links
weiterführender Artikel: Suchindex für Mitarbeiter erneuernKostenfreiheit des Schulwegs



zurück   zurück

drucken nach oben