Elternzusammenarbeit

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft

Zusammenarbeit von Kindertageseinrichtung und Eltern

Das Haus des Kindes öffnet für jedes Kind eine neue Erfahrungswelt. Um beste Bedingungen zu schaffen, pflegen wir zwischen Elternhaus und Haus des Kindes eine Erziehungs- und Bildungsgemeinschaft zum Wohl des Kindes. Eltern und pädagogisches Personal arbeiten partnerschaftlich bei der Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder zusammen.

Formen der Zusammenarbeit

 

  • Elterngespräche – Austausch
  • Aufnahmegespräch
  • Sprechzeiten für Eltern nach Vereinbarung
  • Entwicklungsverlaufsgespräche
  • Beratungsgespräche bei Erziehungsfragen und Problemen
  • Beratungsgespräche vor der Einschulung
  • Beratungsgespräche zu Hausaufgaben und Lernsituation eines Kindes
  • Tür- und Angelgespräche

 

Elterninfos

  • Gruppenelternabende
  • Elternabende mit Referenten
  • Aktuelle Infos an den Pinnwänden
  • Schriftliche Informationen über Aktivitäten mit den Kindern und interne Aktionen
  • Gruppeninterne Pinnwände

 

Elternbegegnungen

  • Ideenaustausch
  • Aktionen, Feste und Feiern
  • Möglichkeit eines ehrenamtlichen Engagements im Elternbeirat

drucken nach oben