Der schönste (Vor-)Garten / Balkon im Münchner Norden - Gemeinsame Aktion der Nordallianz-Kommunen

Garten Wettbewerb Logo

 

 

 

NordAllianz Fotowettbewerb ‘Insektenfreundlicher Garten und Balkon’

Alle Infos unter www.nordallianz.de

 


TU WAS FÜR DIE (G)ARTENVIELFALT!

#zamgarteln

 

Die Gemeinde Eching lädt Sie herzlich zum Gartenfotowettbewerb der NordAllianz unter dem Motto #zamgarteln ein.

Auf die Initiative von Echings Bürgermeister Sebastian Thaler haben sich die Bürgermeister der Münchner Nordallianz dazu entschieden, die gemeinsame Aktion "Der schönste (Vor-)Garten / Balkon im Münchner Norden" ins Leben zu rufen. Durch diese Aktion möchte die Gemeinde Eching einen Teil des verlorenen sozialen Lebens in der aktuellen Situation wieder herstellen, wenn auch nur online bzw. über die Medien.

 

Mit dem Wettbewerb soll zudem ein Beitrag für die lokale Wirtschaft geleistet werden- den besten Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtnern winken Gutscheine für lokale Gaststätten, Einzelhandel, Gärtnereien und Kulturangebote.

 

Das Motto des Wettbewerbs lautet: (G)Artenvielfalt. Es steht der naturnahe und insektenfreundliche Garten im Vordergrund.

Selbst im einfachen Blumentopf oder Balkonkasten lässt sich ein kleines Paradies für die heimischen Insekten pflanzen. Auch Insektenhotels können Unterschlupf für Krabbeltiere aller Art bieten. Ob im Balkonkasten, Blumentopf, Vorgarten, Garten oder Beet - alle großen und kleinen Gärtnerinnen und Gärtner sind gefragt! Auch Betriebe, Vereine oder sonstige Organisationen sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. 

 

Wir suchen Fotos oder Videos von Ihrem Gartenprojekt in den folgenden Kategorien:

  • (Vor-)Garten
  • Balkon und Terrasse
  • Garteln mit Kindern
  • Institution-, Vereins- und Unternehmensgärten
  • Insektenhotels

 

Eine ausführliche Beschreibung zu den einzelnen Kategorien finden Sie auf unserer Homepage www.eching.de oder auf www.nordallianz.de

 

Hier sind die Teilnahmebedingungen:

Bitte dokumentieren Sie Ihre Garten-Aktion per Foto oder auch per Video und senden Sie Ihren Beitrag per E-Mail an fotowettbewerb@nordallianz.de Einsendeschluss ist der 30. August 2020  

Natürlich freuen wir uns über ein professionelles Foto, aber auch Schnappschüsse und Handyfotos sind willkommen – im Vordergrund steht ausdrücklich die naturnahe Gartengestaltung.

 

  • Jede*r Teilnehmer*in kann pro Kategorie ein oder mehrere Fotos oder ein Video einreichen. Bitte beschreiben Sie Ihren Beitrag mit einem kurzen Text von ca. 150 Wörtern (¼ DIN A4 Seite)
  • Bitte geben Sie für Ihren Beitrag die Kategorie, Ihren Namen und Ihren Wohnort an
  • Die Prämierung findet im Herbst 2020 statt

Die Gewinner werden per E-Mail informiert und erhalten ihr Präsent bei der Preisverleihung im Herbst.

Die Volkshochschulen in unserer Region bieten zu den Themen naturnahes Gärtnern, Artenschutz und Fotografie ein umfangreiches Angebot mit vielen tollen Online-Kursen an. Das Angebot gibt es direkt bei den VHSen oder als Link-Übersicht auf der NordAllianz-Homepage. Das Angebot der VHS Eching finden Sie unter: www.vhs-eching.de.

 

Auch in diesem Jahr händigt der Echinger Bauhof zu den Öffnungszeiten wieder verschiedene Samenpäckchen (Blumenwiese) aus. Pro Haushalt wird ein Päckchen ausgegeben, das für eine haushaltsübliche Menge von 20 m² ausreicht. Es gibt zwei Sorten (Einjährige/ Mehrjährige) aus denen Sie auswählen können. Auf Nachfrage geben die Bauhofmitarbeiter auch Saatanleitungen mit aus.

 

Die Gemeinde Eching freut sich zudem über viele Posts auf Social Media unter dem Hashtag #zamgarteln Alle Posts, ob auf Facebook oder Instagram, fassen wir als Wall unter walls.io/zamgarteln zusammen. So entsteht eine Zusammenschau der einzelnen Aktionen und wir motivieren uns gegenseitig beim Garteln.

Als erster interkommunaler Bewerber wird die Nordallianz im Zuge des Fotowettbewerbs auch am bundesweiten Wettbewerb „Tu was für die Bienen!“ der gemeinnützigen Stiftung für Mensch und Umwelt teilnehmen. Hier bewerben wir uns mit dem Foto-Wettbewerb als interkommunale Garten-Aktion. Weitere Informationen zum Bundeswettbewerb finden Sie unter www.wir-tun-was-fuer-bienen.de und in den Nutzungsbedingungen der Homepage der NordAllianz.

 

drucken nach oben