Blasinstrumente

Blasinstrumente:

Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon,
Trompete,
Posaune, Bariton, Horn

Das Angebot an Blasinstrumenten ist sehr unterschiedlich und vielfältig, jedoch spielt die Atmung bei der Klangerzeugung eine wesentliche Rolle. Bei jedem Blasinstrument findet eine intensive Schulung der Wahrnehmung des eigenen Körpers und der Atemvorgänge, die den Ton erzeugen, statt.

Egal für welches Instrument oder welchen Musikstil man sich entscheidet, sollten die Kinder einen entsprechenden körperlichen Entwicklungsstand besitzen. Der Blockflötenunterricht kann mit etwa 6 Jahren begonnen werden, die anderen Fächer etwas später, im allgemeinen vom 7. bis 11. Lebensjahr.

Das Unterrichtsangebot gilt natürlich auch für Erwachsene.

drucken nach oben