Verabschiedung von drei langjährigen Mitarbeitern der Musikschule Eching

Pressemitteilung vom 07.08.2012

Verabschiedung Musikschule 07.08.2012

von links:
Frau Elke Hildebrandt (Abteilungsleiterin),
Herr Vaclav Pekar (Musikschullehrer),
Herr Lionel Roche (Musikschullehrer),
Frau Kayaou Katsuta-Grandy (Musikschullehrerin),
Frau Ulla Grabow (Sachgebietsleiterin),
Frau Marita Bernt (Leiterin der Musikschule),
Herr Josef Riemensberger (Erster Bürgermeister)
Foto: Gemeinde Eching

 

 

 


Die Gemeinde Eching bedankt sich sehr herzlich bei ihren Beschäftigten Frau Kayao Katsuta-Grandy, Herrn Vaclav Pekar und
Herrn Lionel Roche für ihre langjährige Tätigkeit und gute Zusammenarbeit. Im Rahmen einer Feier in der Musikschule wurden
sie in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

 

Frau Katsuta-Grandy war seit 1984 in der Musikschule tätig. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehörte insbesondere die musikalische Früherziehung.

 

Seit nunmehr 30 Jahren war Herr Roche in der Musikschule beschäftigt.  Er unterrichtete in den Fächern Gitarre, E-Bass, Querflöte
und Kontrabass.

 

Herr Pekar wurde 1983 als Musikschullehrer eingestellt und war verantwortlich für die Fächer Keyboard, Klavier.
Des Weiteren spielte er seit Beginn in der bekannten „Echinger Bigband".

 

Herr Bürgermeister Josef Riemensberger sowie die Abteilungsleiterin der Haupt- und Personalverwaltung, Frau Elke Hildebrandt überreichten im Namen der Gemeinde Eching Frau Katsuta-Grandy, Herrn Roche und Herrn Pekar zum Abschied eine Gratifikation.

 

Die Gemeinde Eching wünscht ihren Musikschullehrern für den neuen Lebensabschnitt alles Gute.

drucken nach oben