Gemeindehort Heidestraße wird zur Radiostation

Hort-Radio

Hortradio Heidestraße




Vom 29. März bis zum 1. April 2010 drehte sich im Gemeindehort Heidestraße alles um das Thema „Radio". Die Hortkinder produzierten während des einwöchigen Medienprojekts, das im Rahmen des landesweiten „Literacy-Monats" stattfand, ihre eigene Radiosendung. Während sich ein Teil der Kinder um das Texten von Moderationen kümmerte, verfassten andere Nachrichten, Verkehrsmeldungen und Wetterbericht. Ein Interview mit Bürgermeister Josef Riemensberger fand statt. Im Anschluss schnitten die Hortkinder das Rohmaterial und mischten es ab. Die fertigen Aufnahmen stellten sie ihren Eltern und den Gästen, unter denen auch Herr Bürgermeister Riemensberger war, zwei Wochen später bei der abschließenden Projektpräsentation vor.


Unterstützt wurden sie dabei von ihren Erziehern Stefan Tiebel und Petra Jung sowie ihrer Erzieherpraktikantin Carina Beer und Christiane Flieher, Sprachberaterin beim Amt für Jugend & Familie in Freising.


Sie möchten auch einmal in das „Hortradio Heidestraße" hineinhören? Die Aufnahmen finden Sie unten als download.



Viel Spaß damit!



drucken nach oben