Bekanntmachung über das Ende eines Strom-Konzessionsvertrages

(gemäß § 46 Abs. 3 Energiewirtschaftsgesetz)


 

Ablauf des Stromkonzessionsvertrages zum 31.12.2014

 
Die Gemeinde Eching Krs. Freising macht gem. § 46 Abs. 3 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) bekannt, dass der bestehende Konzessionsvertrag vom 07.04.1995 über die Versorgung mit elektrischer Energie im Gemeindegebiet zwischen der Gemeinde Eching Krs. Freising und E.ON Bayern AG, ehemals Isar-Amperwerke AG, am 31.12.2014 ausläuft.

Die Gemeinde Eching Krs. Freising beabsichtigt, beginnend ab dem 01.01.2015 einen neuen Konzessionsvertrag mit einer Laufzeit von höchstens 20 Jahren abzuschließen. Die Vergabe an einen Einzelkonzessionär ist ebenso denkbar wie die Möglichkeit einer Übernahme der Netze in Eigenständigkeit, eventuell durch ein kommunales Tochterunternehmen, mit einem oder ohne einen strategischen Partner. Alle Optionen werden einer sorgfältigen Prüfung unterzogen, insbesondere auch die Möglichkeit eines Netzverbundes mit der Nachbargemeinde Neufahrn.

 

Unternehmen, die am Neuabschluss eines Stromkonzessionsvertrages für das Gemeindegebiet der Gemeinde Eching Krs. Freising Krs. Freising oder an einer Kooperation mit der Gemeinde, dem Zweckverband Versorgungs- und Verkehrsbetriebe Neufahrn / Eching oder einem kommunalen Tochterunternehmen beim künftigen Netzbetrieb interessiert sind, werden gebeten, ihre Interessenbekundung bis zum 05.02.2013 schriftlich bei der Gemeinde Eching Krs. Freising, Abteilung Kämmerei, Untere Hauptstr. 3, 85386 Eching Krs. Freising, einzureichen. Die Gemeinde Eching Krs. Freising behält sich vor, nach diesem Termin eingehende Interessensbekundungen zu berücksichtigen; auf eine Berücksichtigung nach diesem Termin eingehender Interessenbekundungen besteht aber kein Anspruch.

 

Die der Gemeinde Eching Krs. Freising von dem bisherigen Konzessionsnehmer nach § 46 Abs. 2 Satz 4 EnWG vorgelegten Informationen über die technische und wirtschaftliche Situation des Stromversorgungsnetzes, die der Bewertung des Netzes im Rahmen einer Bewerbung um den Neuabschluss des Stromkonzessionsvertrages dienen, können während der üblichen Geschäftszeiten (Mo. - Fr. 8.00 Uhr - 12.00 Uhr, Do. 15.00 Uhr - 18.00 Uhr) im Rathaus der Gemeinde Eching Krs. Freising, Untere Hauptstr. 3, 85386 Eching Krs. Freising, Zi.-Nr. 09 vom 05.11.2012 bis zum 05.02.2013 eingesehen werden.

 

Diese Möglichkeit der Einsichtnahme wird hiermit auf der Homepage der Gemeinde (www.eching.de) und ortsüblich an den gemeindlichen Anschlagtafeln der Gemeinde Eching Krs. Freising am 31.10.2012, sowie durch Veröffentlichung im Bundesanzeiger bekannt gemacht.

 

Auf Anfrage werden die vorgenannten ausschließlich um Zwecke der Netzbewertung zu verwendenden Daten den Interessenten auch auf dem Postweg oder per E-Mail zugeschickt.

 

Eching Krs. Freising, 31. Oktober 2012

gez.

Josef Riemensberger,

Erster Bürgermeister

drucken nach oben