Freier Verkauf von Fundrädern

Rad

B e k a n n t m a c h u n g

 

 

Derzeit befinden sich im Bestand des Fundbüros der Gemeinde Eching einige Fundräder, bei denen der Verlierer nicht bekannt ist bzw. der Finder gegenüber der Gemeinde Eching auf das Recht zum Erwerb des Eigentums der Fundsache verzichtet hat. Diese Fundräder sollen nun veräußert werden.

Die Veräußerung erfolgt durch freien Verkauf und findet am

 Montag, 20.11.2017

von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

 in der Tiefgarage des Rathauses in Eching, Untere Hauptstraße 3

 statt.

 Die Fundräder werden taxiert und ausgezeichnet.

Der Verkauf erfolgt an den jeweils ersten Kaufinteressenten. Der Kaufpreis ist sofort in bar zu entrichten.

Die Gemeinde weist ausdrücklich darauf hin, dass die Fundräder nicht auf ihre Verkehrssicherheit bzw. Verkehrstauglichkeit geprüft wurden und schließt jede Haftung bei Mängeln an der Sache aus. Eine Rückgabe oder ein Umtausch der erworbenen Sache ist nicht möglich.

 Für vorherige Rückfragen steht Ihnen das Bürgerbüro der Gemeinde Eching unter der Tel.Nr. 089/3190000 gerne zur Verfügung.

 gez.

Sebastian Thaler
Erster Bürgermeister

drucken nach oben